Deshalb solltest du auf Diäten verzichten

Abnehmen ohne Diäten – geht das?

Abnehmen ohne Diäten funktioniert wirklich!!! Spare dir endlich das viele Geld für Diät Pillen, Kapseln und Shakes. Jeder von uns möchte einen schönen, schlanken Körper, in dem wir uns gesund und wohlfühlen. Ohne Diät abzunehmen und das gewünschte Gewicht dann auch zu halten stellt für viele von uns eine echte Herausforderung dar. Diäten sind zudem oft gesundheitsschädlich, da du über einen längeren Zeitraum, zu wenige Nährstoffe, wie Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente zu dir nimmst. Aber mit ein paar Tricks und Tipps kann das jeder schaffen. Auch, ohne dass dir der Magen knurrt oder du jeden Tag ins Fitnessstudio gehen musst. Es gibt durchaus einen einfacheren und effektiveren Weg zur Traumfigur.

Was ist überhaupt eine Diät?

Das Wort Diät kommt ursprünglich aus dem griechischen und bedeutet Lebensweise oder Lebensführung. Im deutschsprachigen Raum meint der Begriff heutzutage Ernährungsweisen oder bestimmte Kostformen, die zur Gewichtsabnahme oder zur Gewichtszunahme verhelfen sollen. Auch zur Behandlung von verschiedenen Krankheiten werden den Patienten oftmals Diäten verordnet. Umgangssprachlich meint der Begriff Diät eine Reduzierung der Nahrungsaufnahme für einen gewissen Zeitraum, sozusagen eine Schlankheitskur.

Erkennst du dich wieder in der Sackgasse Diät?

Es gibt unendlich viele Diätkuren auf dem Markt, die alle tolle Abnehmerfolge versprechen. Wie viele davon hast du schon ausprobiert und warst anschließend enttäuscht, dass sie nicht das halten, was sie versprechen? Du hast vielleicht viel Geld für Pillen oder Pulver ausgegeben, hast auf leckere Sachen verzichtet und bist aber nach den ersten Erfolgen gescheitert, weil du Heißhungerattacken hattest oder dir die vorgegebenen Lebensmittel einfach überhaupt nicht geschmeckt haben? Auch ich kenne das Dilemma nur zu gut.

Umstellungen alter Gewohnheiten bringen dich ans Ziel

Wesentlich besser, effektiver und gesünder als Diäten sind Umstellungen alter Gewohnheiten. Dies führt vor allem dazu, dass das „Rückfallrisiko“ nicht jedes Mal eine Gewichtszunahme bedeutet im Vergleich zu Diäten. Bei Gewohnheitsänderungen verlierst du langfristig Gewicht und kannst dieses dann auch halten. Es hat zudem den Vorteil, dass du weiterhin deine sozialen Kontakte pflegen kannst, insbesondere Treffen mit Essensmöglichkeiten.

Die Lösung

In meinem neuen Buch “Schlank und Gesund: Der einfachste Weg” zeige ich dir eine bessere Strategie, um langfristig dein Ziel abzunehmen zu erreichen, und zwar ganz ohne Verzicht und Hungern. Abnehmen beginnt nämlich im Kopf. Ändere deine Einstellung zu dir Selbst und ändere ein paar Gewohnheiten. Du wirst sehen, deine Pfunde purzeln von ganz alleine.
Wenn du dir realistische Ziele setzt und diese durch Visualisierungen in dein Unterbewusstsein aufnimmst, geht das Abnehmen von ganz alleine. In meinem neuen Buch helfe ich dir dabei, deine Traumfigur ganz leicht zu erreichen.

Damit du keine meiner wertvollen Beiträge verpasst, melde dich hier für den kostenlosen 1fachGESUND Newsletter an. Außerdem erhältst du als Dankeschön mein e-book „MIT DER 5 x 5 ERFOLGSFORMEL SCHNELL UND GESUND ABNEHMEN“ geschenkt. Das kannst du in der Zwischenzeit durchlesen, bis der nächste Beitrag erscheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.